Heilpraxis für ganzheitliche Gesundheit in Leipzig

Heilpraktikerin Jeannette Thiel-Käslingk - Gesunderhaltung - Schmerzbehandlung - Heiltherapie

Schmerzbehandlung

Schmerzen haben vielfältige Ursachen und sind somit die Verdeutlichung von Blockaden und Dysfunktionen des Körpers. Die Schmerzen können dabei akut auftreten oder sich über die Zeit komplex chronifizieren. Mit meiner alternativen Schmerzbehandlung unterstütze ich Sie ganzheitlich in beiden Fällen durch die Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte.

Bei der Chronifizierung von Schmerzen spielen sehr viele Faktoren eine Rolle, beispielsweise der tatsächliche Auslöser, der psychische Umgang mit den Schmerzen, der schmerzbedingte Stress, die Krankheitsdauer und die ständige Verspannung der Muskulatur in den zugeordneten Regionen. Deshalb ist in diesem Fall eine vorausgehende Therapieanamnese als Behandlungsstart zu empfehlen. Dies gibt mir die Möglichkeit noch stärker auf Ihre individuelle Schmerzsituation einzugehen.

Grundlage meiner Schmerzbehandlung ist die Akupunkt Meridian Massage - Akupunktur ohne Nadeln. Dabei werden mittels eines Metallstäbchen Ihre Körpermeridiane massiert und die Akupunkturpunkte gezielt behandelt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) spricht sich bei einer Vielzahl von Indikationen für die Behandlung durch Akupunktur aus. Diese Indikationen können auch auf die Akupunkt Meridian Massage umgesetzt werden ohne das dabei mit Nadel und somit unblutig gearbeitet wird. Innerhalb der Schmerzbehandlung wird das Therapiekonzept auf Sie individuel angepasst und bei Bedarf durch weitere Therapien wie: Reflexzonentherapie, Schröpfen, Setzen von Akupunkturpflastern, Kinesiotaping oder Aku-Taping, Gua Sha (Schaben), Magnettherapie, Moxibution, Dorn-Breussbehandlung, Aroma- und Atemtherapie ergänzt. Diese Behandlungsmethoden, welche nicht mit der durch die WHO anerkannten TCM-Akupunktur zu verwechseln ist, stellen aus meiner Sicht eine wirkungsvolle Ergänzung dar. Eine Anerkennung von der evidenzbasierten Medizin, landläufig Schulmedizin genannt, liegt nicht vor. Beschriebene Wirkmechanismen beziehen sich auf die Beobachtungen von Therapeuten.

Erfahrungsgemäß kann schon eine einzelne Behandlung Ihre Selbstheilung unterstützen, jedoch werden Sie mit 4 oder 6 Behandlungen eine nachhaltigere Unterstützung erreichen. Für eine Therapieserie können Sie sich gern auch nach der Erstbehandlung entscheiden.

  • AdobeStock_73283107
  • aef_32738452_cm-a
  • AdobeStock_58975152
  • jp_500163502
  • AdobeStock_37443636

Schmerz-AKUT

Bei der Schmerzbehandlung Schmerz-AKUT konzentriere ich mich auf Ihren aktuellen  Schmerz-und Problembereich. Um zu starke Reizungen zu vermeiden, arbeite ich dabei meist nicht direkt auf den schmerzhaften Zonen. Sollten Sie begleitend zu Ihren Schmerzen unter Fieber, Durchfall, Erbrechen oder grippalen Symptomen leiden, bitte ich Sie diese zuerst beim Arzt abklären und gegebenenfalls behandeln zu lassen.

Behandlungsdauer:          60Minuten
Behandlungsvergütung:  84,00Euro

hier Termin buchen

4x Therapieserie = 320,00Euro buchen*

 

  • AdobeStock_37443636
  • AdobeStock_84023309
  • Akupunkt Meridiane im Gesicht behandlung mit Stäbchen
  • AdobeStock_405845979
  • Hand mit AMM Stäbchen Rücken

Schmerz-KOMPLEX

Antizyklisch wiederkehrende oder chronische Schmerzen bedürfen einer komplexen Behandlung nach einer gründlichen Anamnese. Ziel ist es, Funktionsstörungen zu finden und zu behandeln, den Zusammenhang zu Ihren Beschwerden herzustellen und dadurch Ihre eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. In meiner Arbeit hat sich eine Therapieserie von mindestens 4-6 Behandlungen als nachhaltig erwiesen.

Behandlungsdauer:          60Minuten
Behandlungsvergütung:  84,00Euro

hier Termin buchen



Anwendungsgebiete:

  • akuter Schmerzzustand (gern auch begleitend zur evidenzbasierenden Medizin)
  • chronische Beschwerden im Stütz-und Bewegungsapparat, z.B.Arthrosen
  • akute Rücken-und Gelenkschmerzen,wie "Hexenschuß"Lumbago, Schulter-Arm-Syndrom ",Tennisellenbogen", Verstauchungen,
  • Kopfschmerzen, u.a. Migräne
  • Entzündungen
  • Tinnitus
  • chronische Sinusitis
  • chronische Magen-Darmerkrankungen
  • chronische Atem-und Kreislauferkrankungen(z.B.:Asthma, Bluthochdruck)
  • erhöhte Schmerzempfindungsstörungen
  • begleitend bei neurologischen Beschwerden/Erkrankungen
  • Menstruations-und Wechseljahresbeschwerden
  • urologische Beschwerden
  • begleitend bei Stoffwechselerkrankungen und Folgen( z.B. bei Adipositas, Gicht, Diabetes)


Die zu den Schmerzbehandlungen zugeordneten Erkrankungen und Schmerzenformen sind Beispiele für das Anwendungsgebiet der eingesetzten Behandlungs- und Therapieansätze und stellen kein Heilungsversprechen dar. Die Behandlungsmethoden werden von der evidenzbasierten Medizin, landläufig Schulmedizin genannt, nicht anerkannt. Beschriebene Wirkmechanismen beziehen sich auf Beobachtungen von Therapeuten.

*Gern können Sie, dass Angebot der Therapieserie auch nach der Erstbehandlung nutzen. Sie bezahlen somit nach der Erstbehandlung die vergünstigte Behandlungsvergütung. * Die Termine eine Therapieserie sind innerhalb von 3 Monaten wahrzunehmen. Ein Behandlungstermin welcher nach diesem Zeitraum wahrgenommen wird, kann nur nach Satz der einzelnen Behandlungsvergütung erfolgen.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos